S.I.G.-DR.-ING.STEFFEN GmbH

  • Umwelttechnik
  • Geotechnik
    Ingenieurdienstleistungen

  • Beratung
  • • Planung
  • • Umsetzung

Inspektionsstelle

Unsere Leistungen im Überblick

  • Inspektion eines Qualitätsmanagementplanes
  • Inspektion zur Errichtung des Planums
  • Inspektion der Verlegung von Kunststoffdichtungsbahnen
  • Inspektion von mineralischen Schutzschichten und wasserspeichernden Schichten
  • Inspektion von mineralischen Entwässerungsschichten und Kunststoffdränelementen (Dränmatten)
  • Inspektion von Rekultivierungs-, Wasserhaushalts- und Methanoxidationsschichten
  • Inspektion der Verlegung und Verschweißung von Kunststoffrohren und -schächten
  • Inspektion der Anbringung und Verschweißung von Kunststoffauskleidungen an Betonbauwerken
  • Inspektion der Einbindung von Durchdringungsbauwerken in polymeren Abdichtungssystemen
  • Inspektion über die Erstellung des Probefeldes
  • Inspektion über die Eingangskontrolle und Lagerung von Kunststoffdichtungsbahnen (KDB), Schweißzusätzen, Geotextilien (GTX), Kunststoffdränelementen (KDE), geosynthetischen Tondichtungsbahnen (GTD)
  • Inspektion der geotechnischen Untersuchungen
  • Inspektion der Kunststoffprüfungen
  • Inspektion über die Eingangskontrolle und Lagerung von (Kunststoff) Rohren und -Schächten sowie tragenden Bauteilen (RSB)
  • Inspektion von technischen Maßnahmen betreffend die geologische Barriere
  • Inspektion des Einbaus von mineralischen Dichtungskomponenten (einschließlich geosynthetischer Tondichtungsbahnen und Kapillarsperre)
  • Inspektion von Trag- und Ausgleichsschichten
  • Inspektion von Anschlüssen mineralischer Dichtungen an Bauteile
  • Inspektion der Verlegung von Sandschutzmatten (MDDS)
  • Inspektion der Installation von Dichtungskontrollsystemen (DKS)
  • Inspektion des Einbaus von Trisoplastdichtungen
  • Inspektion der Verlegung von Kapillarblockbahnen
  • Inspektion der Verlegung von Bewehrungsgittern aus Kunststoff (Geogittern)
  • Inspektion der Verlegung von Geotextilien (Schützen, Filtern, Trennen)
  • Inspektion des Einbaus von Asphalt-Abdichtungskomponenten

Ausdruck der qualitätssichernden Maßnahmen ist die Akkreditierung unseres Büros sowie Geotechnik- und Kunststofflabors durch die DAkkS Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH sowie die Anerkennung durch die BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung/DAkkS Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH als Inspektionsstelle für Kunststoffelemente im Deponiebau nach DIN EN ISO/IEC 17020 auf der Grundlage eines Qualitätsmanagementsystems gemäß DIN EN ISO 9001 DIN EN ISO/IEC 17 025.

Als Nachweis der Fachkunde des Unternehmens gilt u.a. die Aufnahme in die Liste der BAM von fremdprüfenden Stellen für den Einbau von Kunststoffkomponenten und -bauteilen in Deponieabdichtungen sowie die Erweiterung der Akkreditierung gemäß BQS 9-1 für den Einbau mineralischer Baustoffe in Deponieabdichtungssystemen (Deponieverordnung).